Wie werden die Fotos zwischen dem Datenbrillenträger und dem Remote-Teilnehmer übertragen?

Der Datentransfer erfolgt über die XpertEye-Lösung.


Sämtliche ausgetauschten Datenströme basieren auf dem webRTC-Protokoll (UDP oder TCP, je nach den Sicherheitsregeln des verwendeten IT-Netzwerks). Sie werden durch einen AES-Algorithmus mit einem 256-Bit-Schlüssel verschlüsselt.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.